Unsere Partner

Wir arbeiten mit mehreren Kooperationspartnern zusammen, die dazu beitragen die Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu erfüllen.

Dazu gehören:

  • die Apotheken vor Ort, die eine medikamentöse Versorgung sicherstellen,
  • alle Therapeuten (Ergo-, Logo- und Physiotherapie – in der Regel werden notwendige Therapien durch den Arzt auf Rezept verordnet),
  • Sanitätshäuser, wenn Hilfsmittel (Gehhilfen, Rollstühle u. a.) benötigt werden.

Ärzte

Ihr Hausarzt

Es gilt die freie Arztwahl. Nach Wunsch, in Notfällen und im Bedarfsfall informieren die Pflegepersonen Haus- und Fachärzte, um eine optimale medizinische Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner zu sichern. Das Pflegepersonal begleitet nach Möglichkeit die Hausbesuche, um so eine optimale Zusammenarbeit zwischen Pflege und Ärzte ermöglichen zu können. Sind externe Untersuchungen erforderlich, stellen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei Bedarf den Kontakt zu möglichen Begleitpersonen her.

Apotheke

Apotheken

Zur Sicherstellung der Medikamentenversorgung haben wir einen Kooperationsvertrag mit einer ortsansässigen Apotheke abgeschlossen, die uns beliefert. Dieser Vertrag ist jeweils auf ein Jahr befristet. Dann wechselt die Apotheke, so dass drei unterschiedliche Apotheken im Wechsel unser Haus beliefern.
Wenn Sie möchten, können Sie auch von einer Apotheke Ihrer Wahl beliefert werden. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Rezeptgebührenbefreiung möglich. Anträge hierzu können Sie bei Ihrer Krankenkasse stellen.

Therapeuten

Therapeuten

Zur Vermeidung oder zur Verminderung von Pflegebedürftigkeit können Sie sich Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation verordnen lassen. Hierzu gehören Leistungen der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Wir werden bei der Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt auf Möglichkeiten der Rehabilitation achten und zur Sicherung des Rehabilitationserfolges mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten zusammenarbeiten.

Therapeutische Leistungen der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie werden nach ärztlicher Verordnung in Ihrem Zimmer oder in Räumlichkeiten in unserer Einrichtung durch zugelassene externe Therapeuten erbracht. Natürlich können Sie einen Therapeuten Ihres Vertrauens beauftragen.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim Cusanus-Stift Bernkastel-Kues

Cusanusstraße 2
54470 Bernkastel-Kues
Telefon06531 955-0
Telefax06531 955-1444

Ansprechpartner

Corina Gräßer

Heimleitung